Bitte beachten Sie, dass dieser Angst-Test keine fachliche Diagnose ersetzen kann und soll. Dazu wenden Sie sich bitte an einen Psychologischen Psychotherapeuten, einen entsprechenden Facharzt oder einen anderen qualifizierten Diagnostiker.

ANGST TEST

Zung Self-Rating Anxiety Scale

Hinweise zur Durchführung des Angst Test: In diesem Angst-Test finden Sie 20 Feststellungen über Ihr Befinden. Beantworten Sie die Fragen hinsichtlich darauf, wie Sie sich während der letzten 2 Wochen gefühlt haben. Lesen Sie jede Feststellung sorgfältig durch und entscheiden Sie spontan, welche Aussage für Sie zutrifft: „selten oder nie“, „manchmal“, „oft“ oder „meistens oder immer“.

1. Ich fühle mich nervöser und ängstlicher als sonst
  • nie oder selten
  • manchmal
  • oft
  • meistens oder immer

2. Ich fürchte mich ohne jeden Grund
  • nie oder selten
  • manchmal
  • oft
  • meistens oder immer

3. Ich rege mich leicht auf oder bekomme das Gefühl, in Panik zu geraten
  • nie oder selten
  • manchmal
  • oft
  • meistens oder immer

4. Ich habe das Gefühl zusammenzubrechen
  • nie oder selten
  • manchmal
  • oft
  • meistens oder immer

5. Ich glaube, dass alles in Ordnung ist und nichts Schlimmes geschehen wird
  • nie oder selten
  • manchmal
  • oft
  • meistens oder immer

6. Meine Arme und Beine schlottern und zittern
  • nie oder selten
  • manchmal
  • oft
  • meistens oder immer

7. Ich leide an Kopf-, Nacken- und Rückenschmerzen
  • nie oder selten
  • manchmal
  • oft
  • meistens oder immer

8. Ich fühle mich schwach und werde schnell müde
  • nie oder selten
  • manchmal
  • oft
  • meistens oder immer

9. Ich fühle mich ganz ruhig und kann gut still sitzen
  • nie oder selten
  • manchmal
  • oft
  • meistens oder immer

10. Ich kann spüren, wie mein Herz ganz schnell pocht
  • nie oder selten
  • manchmal
  • oft
  • meistens oder immer